#frauenorte-der-podcast

#frauenorte-der-podcast

Women in Jazz – Festival

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Als Experiment mit einigem Gegenwind 2006 im durchaus jazz-affinen Halle an der Saale in Mitteldeutschland begonnen, haben die jährlichen Festival-Ausgaben die rasante Entwicklung im Frauenjazz aufgenommen und zunehmend aktiv mitgestaltet.

Mit Konzerten, Workshops, Vorträgen aber auch jazzigem Gottesdienst, Stadtrundgang oder Picknickt sorgt „WOMEN IN JAZZ“ an den Festivalorten Bad Lauchstädt, Halle, Magdeburg und Merseburg (alphabetische Reihenfolge) für ein vielfältiges und qualitativ hochkarätiges Programm.

Welche Teilnahmekriterien gelten und warum nicht nur ausgesprochene Jazz-Liebhaberinnen und Liebhaber dieses Festival und seine Aufführungsorte besuchen (sollten)?

Wieso es mitten im Stadtleben angekommen ist und welche Förderung der „Next Generation“ -bis hin zur Frauenprofessur- es leistete und leistet?

Hören Sie doch rein und/ oder noch besser: Überzeugen Sie sich selbst Anfang Mai an diesem einzigartigen „FrauenOrt für zeitgenössischen Frauenjazz“ in Sachsen-Anhalt!

---> Hinweis: Nach bereits 17 Ausgaben wäre eine namentliche Nennung von Künstlerinnen und Formationen abendfüllend. Deshalb erfolgt das nur im BONUS-Teil (ab ca. 40.Minute) als Ankündigung des bereits gebuchten Programmes für das Mai 2023.

---> Tipp 1: Infos zu Künstlerinnen und dem Festival-Programm vom 5. Bis 14.Mai 2023 sind hier zeitnah zu finden!

---> Tipp 2: Weiterführende Angaben zu den genannten FrauenOrten (Marie Nathusius in Neinstedt und Anna Louisa Karsch im Gleimhaus in Halberstadt) unter www.frauenorte.net

---> Tipp 3: 360 Grad -Panorama Ansichten und Angaben zu den Historischen Kuranlagen in Bad Lauchstädt sowie dem Schlosspark-Ensemble in Merseburg unter https://gartentraeume-sachsen-anhalt.de/


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

FrauenOrte erzählen Geschichte(n), 52 mal in Sachsen-Anhalt und unter www.frauenorte.net. Der Podcast möchte die markanten FrauenOrte-Tafeln ergänzen, die "Geschichten dahinter" zu Gehör bringen. Akteur*innen vor Ort lassen uns teilhaben an Frauen-Schicksalen, Arbeitswelten und an den historischen Leistungen starker Frauen, die seit dem 10.Jahrhundert in Sachsen-Anhalt gelebt und gewirkt haben.

von und mit Anke Triller

Abonnieren

Follow us